Verbände

Der fachliche Austausch und Informationen von Fachverbänden sollen unsere Arbeit optimieren. Finden Sie hier eine Übersicht über unsere Mitgliedschaften in Fachverbänden.
In vielen Fällen finden auch Patienten hier Rat und Auskunft.

ADHS-NETZ ADHS-Netzwerk München - Die zentrale Anlaufstelle für Ärzte, Therapeuten, Eltern und Betroffene zum Thema AD(H)S in München und Umgebung.

Auf der Grundlage einer langjährigen interdisziplinären Zusammenarbeit ist das ADHS-Netzwerk München entstanden.
Ziele sind die Verbesserung von Therapie und Diagnostik von ADHS, nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendpsychiatrie und der Deutschen Gesellschaft für Nervenheilkunde.

Durch regelmäßige interdisziplinäre Arbeitstreffen wird das Wissen der einzelnen Disziplinen untereinander ausgetauscht.

Angebot: 1. Fort- und Weiterbildungsangebote für die einzelnen Berufsgruppen; 2. zugänglich machen aktueller Informationen, Selbsthilfegruppen, Beratungsstellen und Adressendateien von Therapeuten für Eltern und Betroffene.
www.adhs-netz.com

BVL Bundesverband Legasthenie und Dyskalkulie e.V.
Der BVL ist eine Initiative von Eltern, Betroffenen unterstützt durch Pädagogen, Ärzte, Psychologen, Logopäden und anderen Wissenschaften.

Ziel: Verbandszweck ist die Förderung der Ausbildung und Erziehung sowie der Volks- und Berufsbildung.
Repräsentiert und unterstützt Legastheniker in ihren rechtlichen und gesellschaftlichen Belangen.

Angebot: Fort- und Weiterbildung von Therapeuten, offene Gesprächsrunden und Vorträge, Wochenendprojekte für Kinder, Jugendliche und Eltern, Informationen über Bücher und Arbeitshilfen, Vermittlung von Kontaktadressen u.v.a.m.
www.bvl-legasthenie.de

BRA Bundesverband für die Rehabilitation der Aphasiker e.V.
Der Bundesverband ist eine Selbsthilfegruppe von Betroffenen, deren Angehörigen und Berufsgruppen, die sich mit Aphasie beschäftigen.

Ziele: Unterstützung und Repräsentation von Aphasikern in fachlichen und rechtlichen Angelegenheiten

Angebot: Öffentlichkeitsarbeit sowie Weitergabe von Informationsbroschüren und Ratgebern, Vermittlung von Sprachtherapeuten und  Rehakliniken.
www.aphasiker.de

DGSS Deutsche Gesellschaft für Sprach- und Stimmheilkunde e.V.
The German Speaking Society of Speech-, Language-, and Voice-Pathology
Präsident: Prof. Dr. med. Rainer Schönweiler, Universität zu Lübeck

DGSS gemeinnütziger Verein, Dachorganisation vieler deutschsprachiger Gesellschaften und Verbände, die sich mit Stimmgebung, Atmung, Sprechen, Sprache, Schriftsprache und Schlucken wissenschaftlich, diagnostisch und therapeutisch beschäftigen
Ist eine interdisziplinäre Gesellschaft aus Psychologen, Logopäden, Ärzten und anderen Wissenschaften.
Ziel: Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens auf dem Gebiet Logopädie, Phoniatrie, Pädaudiologie, u.v.a.m.

Angebote: Fortbildungsangebote + 2jährige Kongresse
Themen sind z.B. Sprache und Musik; Sprache, Stimme und Emotion; Lese-Rechtschreibstörungen von Kindern mit Entwicklungsstörungen des Sprechens und der Sprache; Sprachverarbeitung und Gedächtnis
hier

DPG e. V. Deutsche Parkinson Gesellschaft e.V.
Die Deutsche Parkinson Gesellschaft ist ein bundesweit tätiger, gemeinnütziger Verein. Seine Mitglieder bestehen aus Ärzten oder Personen mit Hochschulabschluss.
Ziele:
Förderung von Wissenschaft und Forschung, Lehre und Information der berufsmäßig mit Parkinson Patienten arbeitenden Berufsgruppen.
Initiierung, Unterstützung und Koordination von Forschungsvorhaben.
Angebot: Fortbildungen und Kongresse, Förderung von Forschungsprojekten
www.dpg.de

dPV e. V. Deutsche Parkinson Vereinigung e. V.
Selbsthilfe Vereinigung von Menschen mit Parkinson; bestehend aus einer Gruppe von Menschen, die sich mit der Parkinson Erkrankung als Therapeut, Arzt, Betroffener oder Angehöriger befassen.

Ziele und Angebote:
Öffentlichkeitsarbeit, psychologische Unterstützung der Betroffenen und Angehörigen, Förderung von Parkinson-Projekten.
Weitergabe von Informationen in Bezug auf die Krankheit, Rechtsfragen, Veranstaltungen und Aktionen
www.parkinson-vereinigung.de